• SUP Insel

    Stand Up am Meer

    Nur am Strand herumsitzen ist nicht mein Ding. Vor allem in Kroatien bekommt man ohne einen Stuhl schnell zu spüren, wie unbequem ein Kieselstrand ist. Weiterhin ist die felsige Küste für das klare Wasser bekannt, vor allem etwas abseits von gut besuchten Stränden. Bisher hatten wir in Sommerurlaub immer ein Schlauchboot dabei. Diese Dinger sind zwar sehr geräumig aber nicht wirklich manövrierfähig. Damit länger Strecken zurückzulegen ist nicht wirklich spaßig. Vor allem wenn noch etwas Wind dazu kommt. Für den diesjährigen Urlaub musste etwas anderes her. Ich schwankte zwischen aufblasbarem Kanu und einem Stand-up Paddel Board (SUP). So ein SUP konnte ich bereits auf einem Baggersee testen und ich war…

  • Faaker See

    Urlaubsreise nach Kroatien: Entspannt in den Urlaub

    Eine Urlaubsreise nach Kroatien bedeutet für uns ca. 1000km Autofahrt. Diese Distanz haben wir vor ein paar Jahren noch in einen Stück bewältigt. Das endete damit, dass wir nach run 14 Stunden am Zielort angekommen sind, alle total müde, gereizt und einfach fertig. Als Camper erwartet dich dann noch das Sahnehäubchen: Zelt aufbauen und einrichten! Damit ist der erste Tag im Urlaub im Vorfeld schon ruiniert. Wir sind irgendwann dazu übergegangen eine Zwischenübernachtung in Kärnten einzuplanen. Kärnten deshalb, weil nach ca. 2/3 des Wegs liegt und man den Tauerntunnel bereits hinter sich hat. Am nächsten Tag sind es dann nur noch rund vier Stunden fahrt bis nach Istrien. Das geht…