• Ich habe gebacken: Schweizer Ruchbrot

    Das Schweizer Ruchbrot ist ein relativ einfaches auf Hefe basierendes Weizenbrot. Bei meinem ersten Versuch habe ich es auf einem Stein backen wollen. Da der Teig sehr weich war, wurde der erste Versuch sehr flach. Der Geschmack war dennoch wirklich gut, die Krume und Kruste war toll. Im zweiten Versuch habe ich die Wassermenge reduziert. Zudem wurde das Brot im Topf gebacken. Damit konnte ich verhindern, dass es wieder zu sehr auseinander läuft. Das Zweite ist viel besser geworden. Geschmack und Krume ebenbürtig dem auf Stein gebackenen Brot.