• SUP Insel

    Stand Up am Meer

    Nur am Strand herumsitzen ist nicht mein Ding. Vor allem in Kroatien bekommt man ohne einen Stuhl schnell zu spüren, wie unbequem ein Kieselstrand ist. Weiterhin ist die felsige Küste für das klare Wasser bekannt, vor allem etwas abseits von gut besuchten Stränden. Bisher hatten wir in Sommerurlaub immer ein Schlauchboot dabei. Diese Dinger sind zwar sehr geräumig aber nicht wirklich manövrierfähig. Damit länger Strecken zurückzulegen ist nicht wirklich spaßig. Vor allem wenn noch etwas Wind dazu kommt. Für den diesjährigen Urlaub musste etwas anderes her. Ich schwankte zwischen aufblasbarem Kanu und einem Stand-up Paddel Board (SUP). So ein SUP konnte ich bereits auf einem Baggersee testen und ich war…